Schlagwort: Aufmerksamkeit

Ist Achtsamkeit der ideale Bewusstseinszustand für mehr Lebensqualität?

Chinesische Zeichen für Happiness und Peace

Über Achtsamkeit gibt es unglaublich viele Artikel. Ich habe lange gezögert, bevor ich mich dazu entschlossen habe, dennoch einen zu schreiben. Der Grund für meine Entscheidung ist die große Anzahl der unterschiedlichen Aussagen, die rund um das Thema kursieren. Oft werden falsche Erwartungen und die Vorstellung geweckt, mit wenig Aufwand den ultimativen Glückszustand erreichen zu können.

Doch was ist schon ultimativ und was bedeutet das für den einzelnen?

Was mich besonders stört, sind Versprechungen, dass Achtsamkeit wie eine Wunderwaffe gegen alle Widrigkeiten des Lebens eingesetzt werden kann.

Meine kurze Antwort darauf ist: Nein, Achtsamkeit ist keine Wunderwaffe!

Weiterlesen

Womit vergeudest du eigentlich deine Zeit?

Ablenkungsmanöver und Zeitfresser

Ist dir die Frage zu provokativ? Spürst du Widerstand, Unmut oder Zustimmung? Unsere inneren Ablenkungsmanöver rauben uns sehr oft die Zeit für wichtige Dinge und es lohnt sich, sie genauer unter die Lupe zu nehmen.

Sobald Emotionen ins Spiel kommen, werden wir aktiv. Unsere Aufmerksamkeit wandert besonders gerne, wenn wir gelangweilt sind oder wenn etwas bevorsteht, das mit Mühe verbunden ist.

Bei der heutigen Impulsfrage geht es nicht um die Sache, die wir mit diesen Ablenkungsmanövern umkreisen, anstatt ihr näher zu kommen, sondern um die Tätigkeiten, die wir wählen, um das Anstehende nicht anzugehen.

Weiterlesen

Die Vergänglichkeit der Konzentration (inkl. Übung)

Konzentration

Wie ist es um deine Konzentration bestellt? Sicher kennst du diese Tage, an denen du hochmotiviert eine Aufgabe beginnst und innerhalb kurzer Zeit von einer klitzekleinen Ablenkung mitgerissen wirst.

Du hast einen Augenblick nicht aufgepasst und zack warst du, ohne es zu merken, im Land der Mails und Sprachnachrichten, bei einem Katzenvideo oder mit den Gedanken beim Gelächter aus der Teeküche. Ende der Konzentration!

Weiterlesen