Travel is good for the soul

Frau am Strand (Neuseeland)Weltenbummlerin in Neuseeland (2018)

“Once a year, go someplace you’ve never seen before” (Dalai Lama)

Dieser Aufforderung nachzukommen, ist eine meiner leichtesten Übungen 🙂

Jede Reise an einen neuen Ort kann tief berühren und den Blick weit machen. Es gibt soviel mehr als die kleine Welt, in der wir uns täglich bewegen. Gleichzeitig lässt uns das Reisen erkennen, wie wertvoll sie ist.

Wenn wir auf der Reise sind, können wir uns aus sicherer Entfernung fragen, wer wir wirklich sind. Wir haben uns sowieso immer im Gepäck und abseits der Heimat entdecken wir vielleicht Wünsche und Bedürfnisse, die im Alltag untergehen. Travel is good for the soul!

Mit dem nötigen Abstand wird mir in der Fremde immer bewusst, was wirklich wichtig ist und was ich im Alltag manchmal aus den Augen verliere. Es muss ja nicht gleich Neuseeland sein, obwohl …!?!

Vielleicht fahre ich morgen mal in einen der umliegenden Orte und entdecke eine Straße, in der ich noch nie war. Reisen ist gut für die Seele und dafür müssen wir nicht bis ans Ende der Welt… auch wenn es da sehr schön ist 🙂

Wann hast du zum letzten Mal neue Orte entdeckt?

attention.rocks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.