Zitate über Geduld, Vertrauen und Finden“

Die folgenden Texte über „Geduld, Vertrauen und Finden“ sind eine meiner liebsten. Sie zeigen alle auf wunderbare Weise, dass wir nie alles unter Kontrolle haben und es auch nicht müssen.

Ganz im Gegenteil – manchmal ist genau jenseits der Kontrolle ein Schatz, der gefunden werden möchte.

Weiterlesen

Der Zauber der Rauhnächte

Bräuche geben Struktur in dieser unruhigen und unsicher scheinenden Zeit. Vieles hat sich verändert und doch gibt es einiges, was noch genauso ist, wie es immer war. Alte Bräuche aktivieren eine Struktur in der etwas Beständiges und Ewiges mitschwingt. Mach dich bereit für die Rauhnächte in der höchsten Yin-Zeit des Jahres.

Weiterlesen

Innere Ausrichtung nach den 4 Himmelsrichtungen

Die Übung der inneren Ausrichtung passt perfekt zum Jahreswechsel. Darüber hinaus ist sie super geeignet, wenn du das Gefühl hast, dich zu verzetteln. Wenn es an Orientierung fehlt und du dich fragst, wo das Leben hingehen soll. Oder wenn du Frust schiebst, weil es nicht so klappt. Oder wenn du Zweifel hast und denkst, nicht gut genug zu sein. Sie ist perfekt, wann immer du Klarheit, innere Weisheit und Orientierung brauchst.

Weiterlesen

Meditation und der Mut, sich zu zeigen

Meditation

In der Meditation kommen wir uns oft näher, als uns lieb ist. Sie lehrt uns, zu sehen WAS WIRKLICH IST. Wer denkt, dass Meditation ein Rückzug oder gar eine Flucht aus der Welt ist, dürfte schnell überrascht sein. In der Mediation machen wir uns bereit, zu erkennen, wer wir hinter der Fassade sind. Und am Ende wagen wir sogar – mit etwas Mut – uns der Welt so zu zeigen, wie wir sind. Wenn das keine Freiheit ist…?

Weiterlesen

Schluss mit „Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“

Frau im Pool

In den letzten Wochen habe ich an einigen spannenden Projekten gearbeitet. Das hat Freude gemacht und ich habe sie als erfüllend, lehrreich und aufregend erlebt. Dennoch musste ich öfter an den Spruch „Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“ denken – ein Satz, den ich überhaupt nicht leiden kann. Er suggeriert, dass es immer ohne Pause weitergeht. 

Weiterlesen

Samhain und der Zugang zur „anderen“ Welt

Laterne mit Kerze auf dem Boden stehend

Am 31. Oktober wird in vielen Häusern Halloween gefeiert – ein Fest, das aus den USA zu uns nach Europa kam. Der Ursprung des Festes liegt jedoch in Irland, wo die Kelten schon in der vorchristlichen Zeit an diesem Tag Samhain feierten, eines der vier irisch-keltischen Feste. Die Ernte war eingefahren und ein neues Kalenderjahr stand vor der Tür. Doch neben den weltlichen Zusammenhängen bringt das Fest auch etwas Geheimnisvolles mit sich.

Weiterlesen

Vom sportlichen Umgang mit Hindernissen

Springreiterin im Damensattel Collage

Unser Leben gleicht oft einem Hindernisparcours und kein Parcours ist wie der andere. Manche Menschen gehen ihren Parcours sportlich an und suchen die Herausforderung und für andere ist jeder Sprung mit Angst und Schrecken verbunden. Was können wir tun, um einen gelassenen Umgang mit Hindernissen zu lernen und sie mit Schwung und Zuversicht zu bewältigen?

Weiterlesen

Meine Meditationen bei Insight Timer

Wochenimpuls

Für alle, die gerne meditieren und sich dabei von einer Stimme durch die Meditationen führen lassen möchten, gibt es zahlreiche Anbieter und Apps auf dem Markt.

Eine App, die ich schon lange toll finde und deren Inhalte überwiegend kostenlos sind, ist INSIGHT TIMER. In der Vergangenheit gab es dort überwiegend englischsprachige Meditationen, was sich nun langsam ändert.

Weiterlesen